Akupressurpunkte bei Nervosität & Stress

by | Okt 25, 2022

Achtsamkeit und Wohlbefinden für Zuhause

verfasst von Alexandra

In der chinesischen Medizin bezeichnet das „Qi“ die Lebensenergie, welche durch den Körper fließt. Stress und negative Emotionen können dazu führen, dass diese Energie außer Balance gerät. Akupressur ist eine sanfte Methode, die du Zuhause für mehr Entspannung anwenden kannst.

Durch die Aktivierung gewisser Punkte kannst du Energieblockaden lösen.
Hier ein paar unserer Lieblingspunkte, die leicht zu finden sind und dir bei Stress und Unruhe helfen können. Nimm dir für dieses kleine Akupressur-Ritual Zeit und such dir einen gemütlichen Ort. Kerzenlicht oder ätherische Öle sorgen für einen zusätzlichen Entspannungseffekt.

Akupressurpunkt zum Beruhigen Deiner Gedanken

Du 20 – Bai Hui Punkt

Location: Du findest diesen Punkt auf deinem Scheitel. Starte bei deinem Ohransatz und führe deine Finger senkrecht nach oben. Am Scheitelpunkt findest du eine leichte Einkerbung in der Schädeldecke, dort befindet sich der Akupressurpunkt.

Aktivierung: Schließ deine Augen, nimm tiefe, lange Atemzüge und massiere diesen Punkt
sanft mit Zeige- und/ oder MIttelfinger.

Benefits: Kann dir helfen deine Gedanken zu beruhigen, innere Ruhe zu finden und dein Bewusstsein zu erhellen.

Punkt gegen Nervosität

EX- HN3 – Yin Tang Punkt


Location: Zwischen den Augenbrauen.

Aktivierung: Setz dich bequem hin und übe mit dem Zeige und/oder Ringfinger leichten Druck auf den Punkt zwischen deinen Augenbrauen aus.Du kannst diesen Punkt auch mit kleinen kreis – förmigen Bewegungen massieren. Schließe deine Augen und nimm deinen Körper bewusst wahr.

Benefits: Wirkt gegen Nervosität und Schlafstörungen.


Du kannst diese Übung auch mit der Wechselatmung (aus dem Yoga bekannt) verbinden.
Diese hilft dir, Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Anleitung zur Wechselatmung

  • Bring Zeige – und Mittelfinger der rechten Hand zwischen deine Augenbrauen
  • Schließe dein LINKES Nasenloch mit deinem rechten Ringfinger und atme durch dein RECHTES Nasenloch EIN
  • Schließe dein RECHTES Nasenloch mit dem Daumen und atme durch dein LINKES AUS
  • Atme durch dein Linkes Nasenloch EIN
  • Schließe dein Linkes Nasenloch und atme durch RECHTS AUS
  • Wiederhole diesen Zyklus mindestens 10 Mal

 

Akupressurpunkt um negative Emotionen loszulassen

EX- HN3 – Yin Tang Punkt CV17 – Tan Zhong Punkt

 

Location: Du findest diesen Punkt ein Fingerbreit über dem südlichen, also unteren Anfang, des Brustbeins.

Aktivierung: Setz dich aufrecht hin, bring deine Handflächen zusammen und führe deine
Daumen zum Brustbein. Massiere diesen Punkt mit dem Knöchel deiner Daumen für 2-3 Minuten.

Benefits: Dieser Punkt kann dir helfen negative Emotionen wie Frust, Trauer und Wut loszuwerden.

Eine Übung, die ich auch gerne in meine Yogastunden einfließen lasse,
ist das Abklopfen der Brust. Um dein ganzes Immunsystem zu stärken tappe mit deinen Fingerspitzen deinen Brustkorb leicht ab.
Du kannst dazu auch einen Ton von dir geben
– ein sanftes aaaaa zum Beispiel.
Schließ deine Augen und spür in deinen Körper hinein.

Akupressurpunkt gegen Schmerzen

CV17 – Dickdarm 4 Punkt

Location: In der Falte zwischen Daumen und Zeigefinger.

Aktivierung: Drücke den Punkt mit dem Daumen und Zeigefinger der anderen Hand rund zehn Sekunden lang fest zusammen. Lass einige Sekunden locker und wiederhole das ganze bis zu fünfmal. Wechsle die Hand.

Benefits: Einer der effektivsten Punkte gegen Schmerzen und Spannungen. Kann außerdem entzündungshemmend wirken und Kopfschmerzen und Verdauungsbeschwerden lindern.

You may also like

Interview mit Alexa, unserer Yogalehrerin in Portugal

Interview mit Alexa, unserer Yogalehrerin in Portugal

Wenn du schon einmal bei einem unserer Wurzelwerkstatt Retreats mitgemacht hast, dann weißt du, dass es bei uns darum geht: “Weniger online, mehr Sein”. Aber was bedeutet das eigentlich? Wir haben bei Alexa unsere Yogalehrerin in Portugal nachgefragt und dabei auch...

Offline Foto-Walk

Offline Foto-Walk

Kreativität für unterweg verfasst von Sophie Eines der einfachsten Dinge überhaupt. Gehen. Oder wie wir es nennen: Spazieren-Gehen. Neu gedacht. Analoge Fotografie braucht besondere Achtsamkeit und ein gutes Auge. So lieb wir spazierengehen auch gewonnen haben, kann...

Intuitiv Essen

Intuitiv Essen

Nahrung für Körper & Geist verfasst von AlexandraVom Bett zum Schreibtisch, vielleicht ein kurzer Spaziergang aber eigentlich ein weiterer Arbeitstag ohne Highlights? Gibt dir Essen in stressigen Zeiten Halt oder bist du einfach neugierig, wie du deinen...